Germann Hermi    ( 8700 Küsnacht. )
13.08.2015 - 16:03
Liebe Angelika und lieber Andreas Lang .Bei hochsommerlichem Wetter fuhren wir nach Jona zum Mittagessen in die Mundartbeiz. Im schönen Lokal wurden wir von unserer Enkelin Nathalie begrüsst und serviert. Die feinen Menue`s schmeckten uns ausgezeichnet. Und auch die neue Dessertkarte lässt keine Wünsche mehr offen.
Wir wünschen dem Wirte Ehepaar Andreas und Angelika weiterhin gute Gesundheit und viel Erfolg.
Anneli und Hermi Germann , Küsnacht ZH.
Silvia Hartmann    ( Altstätten )
15.10.2014 - 18:44
ja ok, weniger wär meh, aber d'kritike vo dä gäst vo " mini beiz -dini beiz" sind minere meinig na nöd gerächt ! alles so gluschtig. bravo - so witer mache und hoffentlich bis bald......
Rebekka    ( ZH Oberland )
12.05.2013 - 19:56
Am Samstig, 11. Mai hend mir es superfeins Abigesse im mundArt im Rahme vomene Polterabig döfe gnüsse. Euses königliche Polterabig-Motto hend de Herr Lang und sis Team vom Salat bis zum Hauptgang mit z.B. gschnitze RüebliCHrööndli perfekt umgsetzt und alli sind begeisteret gsi vom sehr feine und toll agrichtete Esse.

Es grosses Kompliment au für de tolli Service und es herzlichs Dankeschön für d Bemühige im Voruus. Mir chömmet gern wieder für es gmüetlichs Esse im chlinere oder grössere Stiil :-)

Liebi Grüess usem ZH Oberland
  •  
Germann Hermi.    ( Küsnacht ZH )
17.03.2013 - 14:59
Liebi Angelika und Andreas.
Jetzt händ mir au de Gschenkbon vom Nathie für de Samstigbrunch iglöst. Mir händ in aller Rueh die feine Sache vom Morgebuffet ufs Täller gschöpft und gnosse und mit emene. Gläsli Proseco abgschlosse. Das Lokal isch guet bsetzt gsi mit Jung und Alt und mit ganze Familie. Es isch en richtig schöne , guete und unterhaltsame Morge gsi. Mir danket de Nathie für die Jdee und de gueti Service. Mir chömed gern wieder emal vorbi.
Anneli und Hermi Germann    ( 8700 Küsnacht ZH )
06.03.2013 - 09:31
Hallo Angela und Andres Lang. Geschter händ mir Euers schöni Restaurant bsuecht. Mir händ eus sofort wohl gfühlt .Leider hämmer nöd so vill Hunger gha . Doch das Esse hät eus guet gschmöckt . Nathelie, das isch euses Grosskind , hät eus guet bedient . Die Gschenkkarte hämmer würklich gnosse . Mir freued eus uf de nächschti Bsuech am Samschtigbrunch. Anneli und Hermi Germann.